HSB - Harzer Schmalspurbahnen

Das Netz der Harzer Schmalspurbahn ist ca. 140 km lang und besteht aus den Teilabschnitten:
  • Brockenbahn (Drei Annen Hohne - Brocken),
  • Harzquerbahn (Wernigerode - Nordhausen)
  • und der Selketalbahn (Quedlinburg - Eisfelder Talmühle).
Die wichtigsten Knoten- und Umsteigepunkte sind die Bahnhöfe "Drei Annen Hohne" und "Eisfelder Talmühle". Die Endstationen bilden Wernigerode, Nordhausen, Quedlinburg und natürlich der Brocken. Im Bahnbetriebswerk Wernigerode kann man die "kleinen" Dampflokomotiven aus nächster Nähe sehen. Die Harzer Schmalspurbahnen bieten Führungen durch das Betriebswerk an. Treffpunkt für die öffentlichen Werkstattführungen ist der Bahnhof Wernigerode Westerntor, freitags, 13.45 Uhr.

Harzquerbahn

Die Harzquerbahn quert, wie ihr Name schon sagt den Harz von Nord nach Süd auf ca. 60,5 km Länge. Sie fährt auf einem längeren Teilstück direkt durch Wernigerode und den Ortsteil Hasserode. Wenn die Schmalspurbahn kommt und die Westerntor Kreuzung in Wernigerode quert, dann stoppt der Autoverkehr von allen Seiten. Von Hasserode geht es ab dem Bahnhof "Steinerne Renne" steil bergauf bis nach Drei Annen Hohne. Von diesem zentral gelegenen Ort gibt es viele Wandermöglichkeiten in den Harz. Von Drei Annen Hohne geht es über Ilfeld nach Nordhausen in den Südharz.

Brockenbahn

Die Brockenbahn ist erst wieder seit 1991 in Betrieb, da die Bahn auf Grund der Grenznähe durch die DDR-Verwaltung stillgelegt worden war. Auf einer Strecke von 19 km bewältigt die Brockenbahn einen Höhenunterschied von fast 600 m. Dies ist besonders beeindruckend, da die Brockenbahn ohne Hilfsmittel wie Zahnräder oder Zugseile auskommt.

Selketalbahn

Die Selketalbahn ist nach der Streckenverlängerung bis Quedlinburg im Jahre 2006 jetzt ca. 60,9 km lang und führt von Quedlinburg bis zur Station "Eisfelder Talmühle". Der steilste Streckenabschnitt der Harzer Schmalspurbahnen befindet sich auf diesem Abschnitt.

Fahrpläne

Im Gästebuch des Ferienhauses finden Sie die aktuellen Fahrpläne der Harzer Schmalspurbahnen ausgedruckt. Über folgenden Link gelangen Sie zur Seite der HSB: HSB - Harzer Schmalspurbahnen.